Archive for Ganztagesschule

Handball-Aktionstag in der Lindenschule Geislingen

Handballbegeisterung in der Grundschule: Unter dem Motto „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ fand am Freitag, kurz vor den Herbstferien, von 8 bis 12 Uhr in der Michelberghalle der „Grundschulaktionstag“ für die Lindenschule Geislingen statt. Bei diesem Projekt des Handballverbandes Württemberg (HVW), beteiligten sich etwa 60 Zweitklässler, die von Mitgliedern des TVA Altenstadt betreut und angeleitet wurden.

An diesem Tag wurden die Kinder in spielerischer Form an den Handballsport herangeführt. Die Kids absolvierten sechs verschiedene Übungsstationen und bewiesen bei der Spielform „Aufsetzer-Handball“ ihr Können. Dank gilt bei diesen Aktionstagen ganz besonders den Vereinen, die an diesem Vormittag ehrenamtliches Personal stellen und den Tag gemeinsam mit den Schulen organisieren und durchführen. Für die Lindenschule Geislingen stellten sich wiederholt die Verantwortlichen des Turnverein Altenstadt mit Herr Schrenk in den Dienst der Schulgemeinschaft.

Kinder der Klasse 2a mit ihrer Lehrerin Frau Bauer-1

Die Klasse 2a mit ihrer Lehrerin Frau Bauer

Selbstgemachter Dürüm in der Lindenschule

Im Zuge der Donnerstagsangebote entdeckten unsere 5-7er im Kochtreff einen besonderen kulinarischen Leckerbissen. Unter der Regie von Frau Celebi näherten sich unsere Schülerinnen und Schüler der türkischen Küche. Zunächst wurde das Yufka-Fladenbrot gebacken und anschließend mit Salat, Soße und anderen Zutaten sowie selbst gebratenem Schnittfleisch gefüllt. Am Ende schmeckte der selbstgemachte Dürüm sichtlich jedem…

IMG_20181025_150945-min IMG_20181025_150929-min IMG_20181025_151138-min IMG_20181025_151151-min IMG_20181025_151059-min IMG_20181025_151232-min IMG_20181025_152230-min

Zirkus „SBEL“ mit Kindern und Grundschülern sorgt für Sensation

Der Zirkus „SBEL“ mit seiner Artistengruppe aus Geislinger Kindergartenkindern und Schülern trumpfte in der Lindenschule allerhand Sensationen auf. Der Zirkus hatte am 19.Dezember zur exklusiven Vorstellung im Schulhaus geladen. Rund 150 Eltern waren gekommen um live zu erleben, welche Kunststücke die Kinder einstudiert hatten.

Der Zirkuspädagoge und Leiter des Einsteinkindergartens Herr Markus Mitterhofer hatte drei Monate lang mit 43 Kindern aus seiner eigenen Einrichtung, dem Kinderhaus „Die kleine Siedlungsstrolche“ und dem Kindergarten „Bunte Welt“ sowie einigen Erstklässlern der Lindenschule für die Vorführung geprobt. Zusammen stellten sie eine ausgelassene Vorstellung auf die Beine und ernteten dafür viel Lob und Applaus von allen Gästen.

Gemeinsam kochen und backen

Bereits zu Beginn des Schuljahres war für den Ganztagesbereich der Lindenschule der Traum von einer eigenen Küchenzeile Wirklichkeit geworden. Ein sehr gut besuchtes Schulfest und viele Sponsoren hatten diese Anschaffung möglich gemacht. Damit verbunden sind zugleich hohe Ziele: Frau Irina Mehlmann, Erzieherin in der Lindenschule und Betreuerin im Ganztagesbereich, möchte ihren Schützlingen ein Gefühl für gesunde Ernährung vermitteln. Dazu gehört gemeinsam zu kochen, zu backen und zu genießen, sodass die gesunde Ernährung in spannender und unterhaltsamer Weise im Schulalltag der Kinder verankert ist. Seinen ersten Großeinsatz erfuhr der neue Backofen letzte Woche, als die Kinder gemeinsam Plätzchen für Weihnachten backten.

Autor: Sybille Hägele

 

IMG_4784