7er auf dem Mittelaltermarkt Esslingen

20171214_112718Unsere „Siebener“ (7a, 7b) ließen das Kalenderjahr 2017 auf dem Mittelaltermarkt in Esslingen am Neckar ausklingen. Bei herrlichem Sonnenschein ging es zunächst durch die gepflasterten Gassen um das mittelalterliche Treiben auf sich wirken zu lassen. Es folgte eine spannende Erkundungstour quer durch den Markt und so manche Anekdoten der Schausteller sicherte das Theoriewissen aus dem Geschichtsunterricht. Die Sage um das schwarze Kelterteufele am Kielmeyerhaus und warum die Esslinger „Zwiebeln“ genannt werden, überraschte so manchen. Zum Abschluss stiefelte man die Treppen hinauf zur Burg und genoss gemeinsam das herrliche Panorama der Stadt.

 

Comments are closed.